Serbien

Belgrads neues Gesicht


Erneuerer oder Verdränger? Die Baufirma "Eagle Hills" präsentiert ihre Pläne für den Komplettumbau der Belgrader Innenstadt. / Foto: Nils Bröer, n-ost

Am Ufer der Save steht ein frisch renoviertes Prachthaus. Vor kurzem war die ehemalige Bank, Baujahr 1905, noch eine Ruine. Innerhalb von vier Monaten wurde sie renoviert und ist jetzt der Firmensitz der Baufirma „Eagle Hills”. Mit dem schnellen Bau wollte die Firma zeigen, dass sie es ernst meint mit dem Projekt „Belgrad am...

Registrieren

Dies ist ein Registrierartikel. Um unser Angebot unverbindlich zu testen, registrieren Sie sich hier:

Weitere Artikel