Ungarn

Proteste in Ungarn: Ein Lichtermeer gegen Orban

80

„Wir sind Ungarn, keine Fidesz-ler“, steht auf einem Plakat, das über unzählige Köpfe hinweg aus der Menge ragt. Daneben bildet sich eine kleine Lücke, ein Rollstuhlfahrer zieht mit seinen Freunden über Budapests Elisabethbrücke. Dann schaltet er die Beleuchtung seines Smartphones ein und hält es in die Höhe, wie viele der Zehntausenden Demonstranten. Das Lichtermeer aus Handys und Tablets ist zum Sinnbild der aktuellen Proteste gegen die geplante Einführung einer...

Registrieren

Dies ist ein Registrierartikel. Um unser Angebot unverbindlich zu testen, registrieren Sie sich hier:

Weitere Artikel