Russland

EU-Sanktionen verunsichern Russland nicht

Die Meldungen waren wieder einmal widersprüchlich am Dienstagmorgen: Präsident Wladimir Putin habe in Telefonaten mit Merkel, Hollande und Poroschenko Bereitschaft zur Deeskalation gezeigt und schärfere Sanktionen des Westens abgewendet. So konnte es lesen, wer in Moskau vor der morgendlichen U-Bahnfahrt am Automaten die Wirtschaftszeitung „Kommersant“ gekauft hatte.

Aktueller informiert war, wer das kostenlose WLAN-Netz der Metro nutzte und zu diesem Zeitpunkt bereits von der...

Registrieren

Dies ist ein Registrierartikel. Um unser Angebot unverbindlich zu testen, registrieren Sie sich hier:

Weitere Artikel