Georgien

Der Krieg der Mädchen

Mitten in der Schlucht liegt eine Leiche. Sie stinkt bereits, doch niemand begräbt sie. Als die Teenager Ninzo und Ketewan, genannt Zknapi, sie mit eigenen Augen sehen, verstehen sie, warum: Der Tote trägt die Uniform des Feindes. Es ist der Moment, in dem der Krieg den Mädchen in den Magen fährt. „Lass uns gehen, mir ist schon ganz schlecht“, drängt Ninzo ihre Freundin. „Und was wird aus der Leiche?“, fragt Zknapi.

„Abzählen“ von Tamta Melaschwili ist ein Kriegsroman, der...

Registrieren

Dies ist ein Registrierartikel. Um unser Angebot unverbindlich zu testen, registrieren Sie sich hier:

Weitere Artikel