Griechenland

Mit „Soli-Seife“ aus der Krise

---------------------------
Mit Kurzfassung
---------------------------

Das Haus in der Aristotelous-Straße im Athener Stadtteil Halandri ist ein Zeichen der nun sechs Jahre dauernden Wirtschaftskrise. Unten ein leerstehendes Ladenlokal, im oberen Stockwerk die „Erste Nachhilfe-Kooperative Halandri”. Nikos Sarafianos, ein stämmiger Mann mit Locken, unterrichtet hier die erste Generation Jugendlicher, die mit der Krise aufwächst. In Griechisch und Latein, manchmal auch Geschichte. Vor...

Registrieren

Dies ist ein Registrierartikel. Um unser Angebot unverbindlich zu testen, registrieren Sie sich hier:

Weitere Artikel