Ungarn

Vier Kurzfilme gegen das Vergessen

Die Täter kamen nachts, während ihre Opfer schliefen. Sie warfen Molotow-Cocktails auf die Häuser und schossen auf die sich rettenden Bewohner. Die rechtsextremistische Mordserie erschütterte vor fünf Jahren Ungarn. Am 6. August wird nun das Urteil gegen die vier Rechtsterroristen gesprochen, die vom Juli 2008 bis zum August 2009 sechs Menschen ermordeten. Zahlreiche weitere verletzten sie zum Teil schwer. Den unglaublichen Hass zogen die Opfer nur auf sich, weil sie Roma waren.

Am...

Registrieren

Dies ist ein Registrierartikel. Um unser Angebot unverbindlich zu testen, registrieren Sie sich hier:

Weitere Artikel