Tschechien

Tschechen hoffen auf Ende der Korruption

In Prag muss man schon vor dem Fernseher sitzen, um etwas von der Regierungskrise mitzubekommen. Vor der Burg jedenfalls herrscht eitel Sonnenschein: Kein Wölkchen am tiefblauen Himmel, im Tal glitzert die Moldau, eine Handvoll Touristen lässt die Kameras klicken.

Nur vor dem Regierungssitz unterhalb der Burg haben ein paar Bürgerinitiativen ihre Transparente aufgestellt. Einige hundert Demonstranten fordern die Auflösung des Parlaments. Das sind wenige, gemessen daran, dass gerade der...

Registrieren

Dies ist ein Registrierartikel. Um unser Angebot unverbindlich zu testen, registrieren Sie sich hier:

Weitere Artikel