Belarus

„Ich lasse mich nicht einschüchtern“ / Interview mit belarussischer Bürgerrechtlerin

(n-ost) – Wie viele weißrussische Bürgerrechtler geriet Olga Karatsch nach dem Anschlag auf die Metro in Minsk Mitte April in das Visier der Sicherheitsbehörden. Die 32-Jährige aus Witebsk ist Vorsitzende der Bürgerinitiative „Nasch Dom“ (Unser Haus). In der Zeitung „Witebskij Kurier“, die Karatsch herausgibt, prangern sie und ihre Mitstreiter Fehlverhalten von Politikern und Beamten an. Sie selbst wurde in ihrem Leben bereits fünfzig Mal verhaftet. Im Interview mit n-ost...

Registrieren

Dies ist ein Registrierartikel. Um unser Angebot unverbindlich zu testen, registrieren Sie sich hier:

Weitere Artikel