Polen

Pilgerweg durch den stillen Westen

Der Jakobsweg mobilisiert Europas Provinz

(n-ost) - Die Sonne blinzelt verschlafen durch den dichten Nebel im Obra-Tal. Ein Hahn kräht. Am Kopf eines schattigen Angers erhebt sich eine stattliche Fachwerkkirche, wie man sie dort, wo die Backsteingotik zu Hause ist, nicht vermutet. Um die Kirche schlängelt sich eine Pflasterstraße in einem Bogen herum. Sonst gibt es nur Sandwege. Das Schloss des früheren Gutsherrn steht noch. Ein Ensemble, wie es Fontane schon vor hundert Jahren beschrieb.Ein...

Registrieren

Dies ist ein Registrierartikel. Um unser Angebot unverbindlich zu testen, registrieren Sie sich hier:

Weitere Artikel