Georgien

Oligarch fordert Regierung heraus

Georgien steht Kopf. Bis vor kurzem hätte niemand gedacht, dass sich in den nächsten Jahren an der Spitze des Landes etwas ändern würde. Doch dann betrat unerwartet ein Mann das politische Parkett, über den sich die Menschen bislang nur von Bewunderung und Erstaunen geprägte Geschichten zu erzählen wussten.

Nun richten sie ihre Augen auf dessen Residenz über der Altstadt von Tiflis. So entrückt und erhaben der Gebäudekomplex aus Glas und Aluminium auf dem Felsen steht, so...

Registrieren

Dies ist ein Registrierartikel. Um unser Angebot unverbindlich zu testen, registrieren Sie sich hier:

Weitere Artikel