Polen

Rastlose Rentner

Weil ihre Rente kaum zum Leben reicht, ist für viele Polen Ruhestand ein Fremdwort
Olsztyn (n-ost) - Wenn Bogusia Godlewska morgens um Sechs das eiserne Tor des bewachten Parkplatzes aufschiebt, damit die Autobesitzer zur Arbeit fahren können, hat sie schon acht Stunden Dienst hinter sich. Die kleine drahtige Frau wirkt trotzdem nicht müde, packt sofort ihren Besen und die Kehrschaufel und beginnt, das Laub zwischen den Autostellplätzen zusammenzufegen. „Ich mag meinen Job. Muss ich ja,...

Registrieren

Dies ist ein Registrierartikel. Um unser Angebot unverbindlich zu testen, registrieren Sie sich hier:

Weitere Artikel