Journalistin, Polen
Monika Stefanek

Geboren 1978 in Stettin. Studium der Polnischen Philologie mit Schwerpunkt Journalistik und Pädagogik in Stettin. Von 2001 bis 2009 Redakteurin der Tageszeitung "Glos Szczecinski". Von 2007 bis 2009 arbeitete sie als Stettiner Korrespondentin für den "Nordkurier". Zahlreiche Berichte unter anderem für "die Welt", den "Bonner General Anzeiger" und die WAZ. Stipendien bei der "taz" und dem "Tagesspiegel". 2010 erhielt sie in Istanbul den European Young Journalist Award.Schwerpunkt ihrer Arbeit sind deutsch-polnische Grenzregion sowie Beziehungen zwischen Polen und Deutschland.Seit 2009 berichtet sie von Berlin aus u.a. für den Polnischen Rundfunk (Polskie Radio Szczecin), Europäisches Radionetzwerk Euranet sowie deutsche und polnische Printmedien.

Beiträge

Weitere Artikel laden