Rumänien

Gesundheitsskandal erschüttert Rumänien

An einem Sonntagnachmittag Ende Mai fuhr Dan Condrea mit 150 Stundenkilometern frontal gegen einen Baum. Die Polizei konnte keine Bremsspuren feststellen: Der erfolgreiche Geschäftsmann beging wahrscheinlich Selbstmord.

Condrea gilt als Hauptverdächtiger in einer selbst für rumänische Verhältnisse fast unglaublichen Betrugsaffäre, die womöglich Tausende Menschen das Leben gekostet hat: Seine Firma „Hexi Pharma“ importierte seit mehr als zehn Jahren Desinfektionsmittel aus...

Registrieren

Dies ist ein Registrierartikel. Um unser Angebot unverbindlich zu testen, registrieren Sie sich hier:

Weitere Artikel