Bulgarien

Hochzeit in Ribnovo

25

„Zuerst wollte ich die Schule beenden“, sagt Fatme. Die 20-Jährige legte viel Wert darauf, ihren langjährigen Freund Djamal auf traditionelle Art zu heiraten. Ihr frisch gebackener Ehemann ist 23 Jahre alt und gibt zu, dass er nur Fatme zuliebe dieser aufwändigen Heirat zugestimmt hat.

Beide stammen aus dem kleinen Bergdorf Ribnovo, im Süden Bulgariens, in dem die Mehrheit der Bewohner Pomaken sind, eine muslimische Minderheit im ansonsten christlich-orthodox geprägten Bulgarien....

Registrieren

Dies ist ein Registrierartikel. Um unser Angebot unverbindlich zu testen, registrieren Sie sich hier:

Weitere Artikel